Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Kinder . Integrative Kita Wannen . Aktuelles . Weihnachts-Rap und Plätzchenduft
11.12.2012

Weihnachts-Rap und Plätzchenduft

Bild

Stimmungsvoll und fröhlich läutete die Kita Wannen mit ihrer wunderschönen Feier die Weihnachtszeit ein!
Lebhaft ging es zu im Pflanzraum der Lebenshilfe, als die Kinder und ihre Familien sich am Mittwoch im Pflanzraum trafen, um gemeinsam zu singen, zu feiern und natürlich den Nikolaus zu empfangen!

Bild

Während alle die Getränke und die leckeren Plätzchen an den geschmückten Tischen genossen, wurden zur Einstimmung mit dem Beamer die schönsten Fotos des vergangenen Jahres gezeigt. So konnte man gemeinsam in großer Runde noch einmal die Höhepunkte des vergangenen Kindergartenjahres Revue passieren lassen – Projekte, Tiertherapie, Weihnachtsbasar und vieles mehr lebten auf der großen Leinwand noch einmal auf!

Bild
Bild

Etwas ganz Besonderes hatten sich die Schulkinder ausgedacht: Mit bunten, selbst gemalten Bildern zogen sie zu weihnachtlicher Musik ein und präsentierten sich zur Freude der Zuschauer auf der Bühne! Mit viel Applaus wurde ihre schöne Darbietung belohnt.

Bild
Bild

Natürlich durfte bei einer gelungenen Weihnachtsfeier auch der Gesang nicht zu kurz kommen. Gemeinsam wurden alle Lieblingslieder gesungen, vom „Schokoladen-Weihnachtsmann“ bis

Bild

zur „Weihnachtsbäckerei“ schmetterten kleine und große Gäste gut gelaunt mit. Der Elternchor überraschte in diesem Jahr nicht nur mit stimmungsvoller Weihnachtsmusik, sondern mit einem peppigen Acapella-Rap! Kein Wunder, dass dies den Nikolaus auf den Plan rief!

Bild
Bild

Angelockt vom schönen Gesang eilte er herbei und hatte natürlich für alle Kinder etwas Feines mitgebracht! Und er machte ganz schnell deutlich, dass man vor ihm keine Angst haben müsse – er sei

Bild

der nette Nikolaus, Schimpfe gebe es bei ihm nicht! So hatte er für alle ein gutes Wort und freute sich sichtlich über die vielen bekannten und auch einige neue Gesichter! Und wer ganz genau hinschaute, konnte eine gewisse Ähnlichkeit des Nikolauses mit dem beliebten Herrn Dressler erkennen!

Bild
Bild

Für Begeisterung nicht nur bei den Kindern sorgte die Überraschung, die die Praktikanten vorbereitet hatten – mit Handpuppen hinter einer Tischdecke präsentierten sie die internationalen Rentiere des Weihnachtsmannes – ob Luigi aus Italien oder Pierre aus Frankreich, charmant waren die Tierchen alle! Und als sie dann noch gemeinsam den Klassiker „Manna, manna!“ anstimmten, war auch der letzte Zuschauer im Saal hingerissen! Die Kinder versammelten sich als Traube an der Bühne und hatten großen Spaß!

Bild
Bild

Zum guten Schluss durfte natürlich die Anerkennung für die vielen Herausforderungen im vergangenen Jahr nicht fehlen. Stellvertretend bedankte sich Frau Heimann bei einigen Eltern, betonte

Bild

aber, dass dieser Dank allen gelte, die so unermüdlich mithelfen! Und umgekehrt dankten die Eltern den Mitarbeitern, die ihren Kindern jeden Tag aufs Neue so viel Freude machen und stets so engagiert sind.
Mit „Kling Glöckchen“ klang dann auch die wunderschöne Feier aus, die ihre Gäste so stimmungsvoll auf das kommende Weihnachtsfest einstimmte.

Vielen Dank an alle, die diese schöne Feier durch ihre tatkräftige Mithilfe ermöglicht haben!

Bild