Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Kinder . Integrative Kita Wannen . Angebote

Therapeutische Angebote

Zei Kinder liegen in Bauchlauge nebeneinander auf einer Schaukel im Snoezel Raum. Sie spielen dort mit einer Betreuerin.

Neben der heilpädagogischen Förderung gibt es für die Kinder mit Behinderungen auch die Möglichkeit der motopädischen, krankengymnastischen und sprachheilpädagogischen Förderung. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit zur ergotherapeutischen Beratung. Im Bereich der Beratung profitieren auch die Eltern der nicht behinderten Kinder von den therapeutischen Fachkräften im Haus


Methodische Arbeitsansätze

Behutsame Eingewöhnungsphase: Um den Einstieg zu erleichtern, bekommt das Kind die Möglichkeit, mit einem Elternteil die Gruppe vor der Aufnahme zu besuchen. Das Kind lernt seine zukünftige Bezugsperson kennen. Sie unterstützt die Eingliederung in die Gruppe und den Ablösungsprozess von den Eltern. Dies geschieht bereits in der Eingewöhnungsphase und fördert den "sanften" Einstieg in die Gruppe
Des weiteren sind uns wichtig:

    Bild

  • Situationsbezogenheit
  • Individualität
  • Freiwilligkeit
  • Selbständigkeit
  • Differenzierte Gruppenarbeit



Besondere Ereignisse

Zu den vielen alltäglichen Abenteuern kommen größere Ereignisse im Kindergartenjahr, an denen Eltern und Freunde der Kinder gemeinsam teilnehmen:

  • Rosenmontagsfeier
  • Eltern-Kind-Ausflug
  • Sommerfest
  • Übernachtungsfest der Schulkinder
  • Laternenfest
  • Wunderbarer Weihnachtsbasar
  • Weihnachtsfeier


Bild
Bild

Elternarbeit

In der Zusammenarbeit mit den Eltern sehen wir eine besondere Aufgabe. Die Einrichtung bietet regelmäßig Elternabende bzw. Elternnachmittage und Einzelgespräche an.

Elternrat

Träger, pädagogische MitarbeiterInnen und Erziehungsberechtigte bilden den Kiga-Rat. Seine Aufgaben sind vielfältig und tragen dazu bei , Elterninteressen mit dem Träger und den MitarbeiterInnen abzustimmen.

BildSnoezelraum