Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Kinder . Kita Helenenberg . Aktuelles . Weihnachtsfeier Kita Helenenberg
14.12.2012

"Tierische" Weihnachten!

Bild

„Tierische“ Weihnachten feierte in diesem Jahr die Kita Helenenberg mit den Kindern und ihren Familien. Erwartungsvoll betraten an diesem Nachmittag Fische, Raben, Schmetterlinge und kleine Mäuse den wunderschön geschmückten Pflanzraum der

Bild

Lebenshilfe. Der große Baum voller Kerzen spendete stimmungsvolles Licht, auf den Tischen standen selbst gebastelte Kerzenhalter neben verführerisch duftenden, reichhaltig gefüllten Plätzchentellern.

Bild
Bild

Sehr persönlich und herzlich begrüßte Leiterin Manon Füllgraf alle großen und kleinen Gäste. Besonders wichtig war ihr in diesem Jahr der Dank an all die unermüdlichen Eltern, die durch ihre Mitarbeit den großen Erfolg auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt ermöglicht haben.

Bild

Unglaublich einfallsreich und kreativ hatten sie wahre Kunstwerke geschaffen, die bei den Weihnachtsmarktbesuchern so gut ankamen, dass nur ein verschwindend kleiner Rest übrig war, der an einem hübsch dekorierten Tisch im Anschluss an die Weihnachtsfeier noch die restlichen Abnehmer fand. Die beachtlichen Erlöse fließen in den Umbau des Snoezel-Raumes.

Bild
Bild

Begleitet von Valentina Gottfried am Keyboard und Cordula Dressel an der Querflöte wurde dann erst einmal kräftig gesungen, bevor Manon Füllgraf zu wunderschönen Bildern vom Overhead-Projektor

Bild

den aufmerksam lauschenden Kindern einfühlsam die Weihnachtsgeschichte erzählte und sie daran erinnerte, woher die Tradition der Geschenke kommt: „Die Heiligen Drei Könige

Bild

brachten dem Jesuskind Geschenke. Daran erinnern wir uns jedes Jahr zu Weihnachten.“

Bild

Nach einer kleinen Stärkung kamen dann die nächsten tierischen Besucher: Die Erzieherinnen und PraktikantInnen der Kita hatten für ihre Kinder das liebenswerte Theaterstück der „Mäuseweihnacht“

Bild

einstudiert. In witzigen Kostümen stellten sie die Geschichte der kleinen Mäusekinder im Keller dar, die an den wahren Sinn der Weihnacht erinnert werden und schließlich dem Jesuskind Geschenke bringen und untereinander und sogar mit dem garstigen Kater Kunibert Frieden schließen, um den Gedanken der Weihnacht zu ehren.

Bild
Bild

Und wer dachte, dass die Tierparade nun zu Ende sei, hatte sich getäuscht, denn jetzt ging es erst richtig los: Angelockt von den Klängen des Liedes „Ihr Kinderlein kommet“ zog eine allerliebste

Bild

Parade kleiner Tierchen in den Saal, angeführt von den Sternenkindern der Mäusegruppe – was es da alles zu sehen gab: Eulen, Bären, Katzen und sogar widerspenstige kleine Schweinchen versammelten sich singend auf und vor der Bühne! Man konnte sich wirklich nicht entscheiden, wer die schönsten Kostüme hatte! Ein großer Applaus belohnte die kleinen Darsteller!

Bild
Bild

Zum Abschluss der Feier brachten die Kinder traditionell ihren Eltern die Geschenke, die sie in den letzten Wochen so fleißig in der Kita für sie gebastelt hatten. Und auch der Dank für die

Bild

Mitarbeiter durfte natürlich nicht fehlen. Wunderschöne Blumen bekamen sie von den Elternvertretern überreicht und strahlten mit ihren kleinen Schützlingen um die Wette. Besonderer Dank gebührt in diesem Jahr Cordula Dressel, die sich die Leitung der Einrichtung seit einigen Monaten mit Manon Füllgraf teilt und sich in dieser Zeit noch unersetzlicher gemacht hat als es sie ohnehin schon war!

Herzlichen Dank an alle fleißigen Helfer, die durch ihre Mitarbeit den Weihnachtsmarkt-Verkauf und diese wunderschöne Feier ermöglicht haben!


Wir wünschen allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Neues Jahr!

Bild