Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Kinder . Schulbegleitung . Konzeption

Konzeption

Integration ist kein Selbstläufer!
Und: Integration ist mehr als ein freundliches Nebeneinander.
Damit Integration gelingt, braucht es die Bereitschaft, den anderen
in seiner Verschiedenheit anzunehmen und diese nicht als Mangel,
sondern als Bereicherung zu begreifen.
Es braucht die Anstrengung, Verschiedenheit - wo nötig -
auszugleichen und Teilnahmemöglichkeiten für alle zu schaffen.
Es braucht den Mut, gemeinsam Regeln des Miteinanders zu benennen
und auf ihre Einhaltung zu achten.
Und es braucht die Bereitschaft jedes Einzelnen, die gebotenen Chancen dann auch wirklich zu ergreifen und die eigenen Kräfte zum Guten einzusetzen. (Zitat Bundespräsident Horst Köhler)


Bild





Die Schulbegleitung unterstützt das Kind im
Unterricht und in den Pausen, gibt Hilfestellung und Struktur.



In diesem Sinne begleitet der Helfer das Kind. Seine Arbeitsbereiche umfassen folgende Inhalte:

  • Unterstützung bei der Eingliederung in die Klassengemeinschaft
  • Unterstützung bei der Mobilität, bei alltagspraktischen Tätigkeiten wie An-und Auskeiden, Körperpflege und der Nahrungsaufnahme
  • Unterstützung bei der Kommunikation
  • Unterstützung beim Verwenden von behinderungsspezifischen Hilfsmitteln
  • Unterstützung bei Einzelförderung/-therapien
  • Begleitung bei schulischen Sonderveranstaltungen wie z.B. Klassenfahrten und Tagesausflügen



Die intensive Zusammenarbeit mit dem Lehrpersonal, Eltern und Therapeuten sind ein wesentlicher Bestandteil der Tätigkeit des Schulbegleiters.