Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Pädagogische und therapeutische Ziele

Kinder zu verstehen bedeutet, sie angemessen wahrzunehmen.
Unser Ziel ist es, den Kindern vielfältigste Anregungen anzubieten, ohne sie zu überfordern. Hierbei sehen wir unsere Rolle als kompetente Entwicklungsbegleiterinnen, die jedes einzelne Kind in seiner Individualität im Blick haben. Das Kind wird als Akteur seiner eigenen Entwicklung gesehen. Im Vordergrund steht die Entwicklung der Persönlichkeit des Kindes mit all seinen vielfältigen und unterschiedlichen Möglichkeiten.

Bild



Eingewöhnung:
Aufgrund des Alters der Kinder ist es uns besonders wichtig, den Kindern eine individuelle Eingewöhnungszeit zu gewähren und so eine tragfähige Bindung zu den MitarbeiterInnen der Gruppe aufzubauen. So ist es möglich, in der Gruppe eine familiäre Atmosphäre und ein angenehmes, liebevolles Miteinander zu schaffen, in dem soziales Lernen möglich ist. Die Eltern begleiten diese Zeit nach individuellen Absprachen.

Bild



Spiel:
Da das Spiel des Kindes, in dem auch sein Forscherdrang zum Ausdruck kommt, als Motor der kindlichen Entwicklung zu sehen ist, ist es uns ganz besonders wichtig, das Kind in seinem Spiel wahrzunehmen und zu unterstützen.
Durch gezielte Beobachtung des Kindes in seinem Spiel und seinem gesamten Verhalten wird es uns möglich, herauszufinden, was das Kind aktuell an Unterstützung braucht. So können wir, gemäß unserem ganzheitlichen kindzentrierten Ansatz, jedem Kind die Entwicklungsanreize anbieten, die es aktuell braucht (Motivationsförderung).