Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Archiv . Adventsmarkt in der Gärtnerei
25.11.2012

Adventsmarkt in der Gärtnerei

Bild

Wenn trotz regnerischen Novemberwetters so viele Menschen unterwegs sind, muss das einen guten Grund haben – und in der Tat: Der Adventsmarkt der Gärtnerei der Lebenshilfe war ein sehr guter Grund, am Samstag Mütze und Schirm zu ergreifen und sich hinaus zu wagen!

Bild
Bild

Auf dem Gelände der Gärtnerei an der Dortmunder Straße gab es Vorweihnachtsstimmung pur. Im Mittelpunkt standen natürlich die wunderschönen weihnachtlichen Angebote der Gärtnerei selbst: Adventsgestecke, Kränze, florale Dekorationen voller frischer Ideen

Bild

und Kreativität. Da gab es neben traditionellen Kreationen in Rot und Gold auch trendstarke Dekos in Silber mit Fell. Das kleine Ladenlokal drohte unter dem Ansturm fast zu bersten! Leiterin Astrid Lingnau freute sich über die große Nachfrage: „Schön, dass unsere Arbeit so gut angenommen wird!“

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Werkstatt bot zauberhafte Schnitzereien und vieles mehr an. Kein Wunder, dass die meisten Besucher nicht mit leeren Händen gingen!

Bild
Bild
Bild

Doch auch andere Anbieter zeigten verlockende Dekorations- und Geschenkideen. Freunde des Kunsthandwerks kamen voll auf ihre Kosten. Da gab es alles, was das Herz begehrt: Kalender, Transparentsterne, Schals, Mützen und Jacken, Kissen, Tücher und vieles mehr. Auch das „Viadukt Witten e.V.“, ein Verein zur Förderung der psycho-sozialen Versorgung, hatte einen Stand, an dem wunderschöne weihnachtliche Produkte angeboten wurden.

Bild
Bild
Bild

Und selbstverständlich wurden auch kulinarische Genüsse geboten: Wer es deftig mochte, genoss die knusprigen Reibeplätzchen, wer es eher süß mochte, konnte an den duftenden, frisch gebackenen Waffeln keinesfalls vorbei gehen.
Längst ist der Adventsmarkt kein Geheimtipp mehr. „Hier finde ich immer schöne Dekorationen“, erklärte eine Besucherin, „auch mal etwas Ausgefallenes. Ich kaufe viel lieber hier als in den großen Läden.“

Bild