Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Archiv . Ausflug auf den Ponyhof
16.03.2015

Ausflug auf den Ponyhof

Im Februar suchten die Vorschulkinder der Kita Helenenberg wagemutig das „Glück der Erde“ – natürlich auf dem Rücken der Pferde.

Frau Knierim, Mutter eines der Vorschulkinder, hatte uns auf ihren Reiterhof eingeladen! Dieser Einladung folgten wir natürlich nur zu gern!

Weil stramme Reiter eine Menge Energie brauchen, gab es zur Begrüßung erst einmal leckere Brötchen und Aufschnitt. Frisch gestärkt wurden die Kinder in Gruppen aufgeteilt, und dann ging es los!

Bild

Als erstes lernten die Kinder, was so ein Pferd eigentlich frisst. Dazu hatte Frau Knierim ein tolles Holzpferd gebastelt, und anhand von bunten Karten mit verschiedenen Lebens- und Futtermitteln konnten die Kinder dann erraten, was dem Pferd schmeckt und was es verträgt. Die passenden Karten durften dann an das Pferd geklebt werden.

Dann wurde es handfest: Der Stall musste ausgemistet werden – auch das gehört zum Alltag eines Reiters. Und danach wurde in Partnerarbeit gelernt, wie man ein Pferd richtig am Zügel führt: Die Kinder waren dabei abwechseln „Pferd“ und „Reiter“.

Und schließlich kamen die echten Ponies ins Spiel! Nachdem die eifrigen kleinen Reiter gelernt hatten, wie man ein Pferd richtig striegelt und pflegt, durften sie endlich selbst reiten: Einstein und Pia trugen die begeisterten Anfänger geduldig auf ihren Rücken.

Zum Schluss wurde es noch richtig spannend – jedes Kind durfte im Stroh suchen! Und jedes fand ein kleines Geschenk dort. Und jeder der neuen Pferde-Experten bekam eine Medaille mit einem Pferd darauf!

Unser ganz besonderer Dank für diesen tollen Tag gilt Frau Knierim und Frau Jessica Wegmann!!!

Bild
Bild
Bild