Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Archiv . Hunderte Lichter erhellten den Wald
16.11.2014

Hunderte Lichter erhellten den Wald

Hunderte helle Laternen erleuchteten den dunklen Wald rund um den Helenenturm: Auch in diesem Jahr war der Martinszug in der Kita Helenenberg wieder ein absoluter Höhepunkt im Kindergartenjahr!

Als die Dämmerung hereinbrach, füllte sich der Platz vor der Kita Helenenberg mit

fröhlichen Kindern und ihren Familien und Freunden. Voller Aufregung und Vorfreude wurden die selbstgebastelten Laternen angeknipst – und was es da wieder für wunderschöne Kunstwerke zu sehen gab! Bunte Eulen, Sonnen, Mäuse, Autos und vieles mehr! Besonders hübsch waren die lustigen „Gespenster“, die schimmernd in der Luft zu schweben schienen!

Bild

Der Posaunenchor der Johannisgemeinde sorgte auch diesmal wieder für die musikalische Untermalung des stimmungsvollen Festes. Als die Dunkelheit hereingebrochen war, setzte sich der lange

Zug der kleinen Laternenträger und ihrer Begleiter in Bewegung und erhellte die Dunkelheit im abendlichen Wald. Sogar der Helenenturm war festlich beleuchtet! Viele Lieder wurden gesungen – die tapferen Musiker marschierten mit ihren Instrumenten die ganze Strecke mit!

Nach der Rückkehr versammelten sich alle Besucher vor der Kita, um die schöne kleine Aufführung der Geschichte vom Sankt Martin zu bestaunen, der in der kalten Winternacht seinen Mantel mit dem armen Bettler teilt. Und dann wurde natürlich traditionell geschmaust: Heiße Getränke, leckere Suppe und natürlich Martinsbrezeln schmeckten allen nach dem Spaziergang durch den Wald besonders gut!

Vielen herzlichen Dank an alle fleißigen und unermüdlichen Helfer, die dieses wunderschöne Fest ermöglicht haben!!!

Bild