Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Archiv . "Wir haben endlich Schatten!"
02.07.2012

"Wir haben endlich Schatten!"

Bild

Das war ein lang ersehnter Tag in der Kita Wannen – das Sonnensegel ist da!
Unermüdlich hat Leiterin Caroline Heimann über ein Jahr lang Spenden gesammelt und Sponsoren gewonnen, um den Kindern das unbeschwerte Spielen auf dem Außengelände auch bei Sonnenschein zu ermöglichen.

Bild
Bild
Bild

Zur Feier des Tages hatte sie alle Spender und Sponsoren zu einem kleinen Empfang in der Kita eingeladen, und nahezu alle waren der Einladung gefolgt!
Die Kinder hatten eigens zu diesem Anlass ein Lied eingeübt: Zur gängigen Melodie des

Bild

Hits „Nossa“ erklang ein fröhliches „Wir haben endlich Schatten“ über das Außengelände. Caroline Heimann dankte in ihrer Rede allen, die ihr auf dem langen Weg zum Erwerb des rund 6000 Euro teuren Sonnensegels geholfen haben. Die StadtGalerie, der Sportverein

Bild

Ruhrtal, aber auch viele private Spender, die anlässlich von Hochzeiten und runden Geburtstagen ihre Gäste um Spenden gebeten hatten, ermöglichten den Kauf. Die Firma Ehlers und Heyer lieferte die Stangen, die Firma Kölsch das Segeltuch, beides zu besonders günstigen Konditionen.

Bild

Herbert Dreher aus Bommern zum Beispiel nutzte seinen 80. Geburtstag, um Spenden zu sammeln: „Ich habe so viel Glück gehabt im Leben, da wollte ich ein kleines bisschen zurückgeben!“
Bei leckeren Törtchen (herzlichen Dank an die Eltern und die „Küchenfee“!!!) und Getränken feierten die gut gelaunten Gäste den schönen Anlass.

Bild
Bild

„Eine großartige Leistung von Frau Heimann!“ fanden auch Herr Dr. Dieter König, Geschäftsführer der SoVD-Lebenshilfe Witten, und Herr Prof. Dr. Günther Boheim, Vorstandsvorsitzender der Lebenshilfe Witten, die sich sehr über den Neuerwerb freuten.


Herzlichen Dank an alle Spender und Sponsoren und natürlich an Frau Heimann!

Bild