Der Verein

Der VereinLebenshilfe Witten e.V.
Dortmunder Str. 75
58453 Witten
mehr

SoVD-Lebenshilfe Witten

Wir freuen uns, Sie als Gast auf unserer Internet-Plattform begrüßen zu dürfen!

Auf diesen Seiten erwarten Sie alle wissenswerten Informationen rund um die Werkstatt für behinderte ... mehr

Start . Archiv . Teatime mit der Queen - das besondere Elterntreffen!
13.05.2014

Teatime mit der Queen - das besondere Elterntreffen!

Auf ihrer spannenden „Europareise“ haben die Fische einen längeren Zwischenstopp in Großbritannien gemacht und sich die Zeit genommen, Land und Leute genauer kennenzulernen.

Bei einer solchen Entdeckungstour darf natürlich eine ganz wichtige Erfahrung nicht fehlen – der klassische „Afternoon Tea“! Voller Eifer lernten die wissbegierigen Fische mit einer Englischlehrerin Vokabeln, denn – Überraschung! – die Queen persönlich lud

die Kinder und ihre Eltern zur Teatime ein. Da durften natürlich die köstlichen englischen Rosinenbrötchen, „Sultana Scones“, nicht fehlen – herrlich dufteten die lockeren Gebäckstücke, die selbstverständlich selbst gebacken wurden!

Zu dem besonderen Anlass musste der strenge Dresscode am Hof beachtet werden – ohne Hut geht gar nichts! Die aufgeregten Gäste hatten alles aufs Schönste vorbereitet, als leider eine Absage kam: Die geliebten Corgis der Queen waren plötzlich erkrankt, so dass die

Monarchin sich leider entschuldigen lassen musste. Als Entschädigung hatte sie aber einen persönlichen Brief geschickt, in dem sie den Eltern ganz besonders für die gute Zusammenarbeit dankte. Hier einige Auszüge aus dem royalen Schreiben:

“[…] It touched me deeply that the little ‘Fishes’ learned English. They can be very proud. I am impressed by the great cooperation between parents and kindergarten. I am delighted! […] And I now ask everyone to raise your glasses and drink a toast to the ‘Fishes.’”

Dieses “very special” Elterntreffen wird ganz sicher allen Gästen noch lange im Gedächtnis bleiben. God Save the Queen!

Bild
Bild