Infonachmittag Schulische Inklusion/Schulbegleitung/Integrationshelfer


Termin Details

    Datum:
    Ort: Familienzentrum der Lebenshilfe Witten
    Wannen 81
    58455 Witten

Schulkinder mit Behinderungen haben ein Recht auf eine gleichberechtigte Teilhabe am Schulleben und auf eine angemessene Schulbildung. Dies ist unabhängig davon, ob eine Regel- oder Förderschule besucht wird.

Bei einigen Schulkindern werden eine gleichberechtigte Teilhabe am Schulleben und eine angemessene Schulbildung erst durch den Einsatz eines Schulbegleiters möglich.

Welches Kind kann einen Integrationshelfer bekommen?

Was sind die Aufgaben eines Integrationshelfers?

Wie und wo beantrage ich einen Integrationshelfer?

Solche und weitere Fragen können an diesem Nachmittag geklärt werden.

 

Referentinnen:                   Yvonne Heinemann-Poersch (Dipl.-Soz.Päd.), Susanne Gersch (Dipl. Sozialarbeiterin), Schulbegleitung der Lebenshilfe Witten

Termin:                              Dienstag, 30.01.2018, 17.00 h -18.30 h

Kosten:                              entgeltfrei

Ort:                                    Familienzentrum der Lebenshilfe Witten, Wannen 81, 58455 Witten

 

Für eine bessere Planung bitten wir um eine vorherige telefonische Anmeldung bis zum 23.01.2018 unter 0 23 02 – 28 95 701

You must be logged in to post a comment.