Das Video gibt einen Überblick über die Ziele und Aufgaben und die unterschiedlichen Abteilungen der Werkstatt der SoVD-Lebenshilfe.

Wir, die SoVD-Lebenshilfe gGmbH, bieten Arbeitsplätze für Menschen mit geistiger und/oder körperlicher Behinderung. Unsere Einrichtung dient der Integration, Rehabilitation, Betreuung und Förderung der Beschäftigten unserer Werkstatt.

Zudem sind wir dank unserer Qualifikationen ein verlässlicher und leistungsstarker Partner für unsere Auftraggeber aus Wirtschaft und Dienstleistung.

Wir sehen uns als Kompetenzzentrum für die berufliche Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Darüber hinaus stehen wir als starke Gemeinschaft von Menschen mit und ohne Behinderung über unseren Job hinaus zusammen.

Für mich als Leiter der Hauptwerkstatt stehen unsere derzeit 260 Beschäftigte stets im Vordergrund, da unser Auftrag nicht nur eine angemessene berufliche Bildung umfasst, sondern auch das ganzheitliche Verständnis des Menschen. Dabei ist die Persönlichkeitsförderung genauso wichtig wie der Erhalt der Leistungs- und Erwerbsfähigkeit.

Peter Michel

Der Werkstattrat ist die Stellvertretung der Beschäftigten der Werkstatt.

Der Werkstattrat besteht in unserer Werkstatt aus fünf Beschäftigten. Diese werden alle vier Jahre von den Beschäftigten der Werkstatt gewählt.

Der Werkstattrat hat viele Rechte und Aufgaben, dabei werden sie durch eine Vertrauensperson begleitet.

Die Frauenbeauftragte ist die Stellvertretung der weiblichen Beschäftigten der Werkstatt.

Sie vertritt die Rechte der Frauen in der Werkstatt.

Die Wahl der Frauenbeauftragten findet, ebenso wie die Wahl des Werkstattrates, alle vier Jahre statt.

Ansprechpartner/-innen

WfbM

Dortmunder Straße 77

58453 Witten

Postanschrift

SoVD-Lebenshilfe gGmbH

Dortmunder Straße 75

58453 Witten

Sollten Sie Fragen zu Leistungen im Bereich der Werkstatt haben, so wenden Sie sich bitte an

 

 

 

 

 

Peter Michel

Leitung Hauptwerkstatt

Zum Kontaktformular

Tel.: 0 23 02 – 2895 222

Fax.: 0 23 02 – 2895 220

 

 

 

 

 

 

 

 

Barbara van Noort

Begleitender Dienst

Zum Kontaktformular

Tel.: 0 23 02 – 2895 261

Fax: 0 23 02 – 2895 220

Sandra Brech

Begleitender Dienst

Zum Kontaktformular

Tel.: 0 23 02 – 2895 221

Fax: 0 23 02 – 2895 220