Die Gärtnerei mit ihren Gewächshäusern finden Sie im hinteren Bereich des Werkstattgeländes.

Hier arbeiten Menschen mit psychischen Erkrankungen im Team, um den Wiedereinstieg ins Berufsleben zu finden und das Selbstbewusstsein und die Freude an einer beruflichen Tätigkeit zu stärken.

Unser Arbeitsschwerpunkt ist die Überwinterung von Kübelpflanzen. Diesen besonderen Service bieten wir seit dem Jahr 2014 an.

In unseren vier Gewächshäusern stehen rund 500 qm Stellfläche mit drei verschiedenen Temperaturbereichen zur Verfügung. Auf diese Weise können bei uns bis zu 1.000 Gastpflanzen entsprechend ihren arttypischen Bedürfnissen überwintern.

Wir bieten einen fachgerechten Rundum-Service. Im Herbst holen wir die Pflanzen beim Kunden ab. Damit es nicht zu Verwechslungen kommt, werden die Pflanzen entsprechend gekennzeichnet und katalogisiert. Die Gewächshäuser sind hierzu in Quartiere mit durchnummerierten Parzellen aufgeteilt.

Während ihres Aufenthaltes bei uns übernehmen unsere Mitarbeiter – begleitet durch unser Fachpersonal – alle anfallenden Arbeiten. Je nach Bedarf werden die Pflanzen zurückgeschnitten, gedüngt und es werden erforderliche Pflanzenschutzmaßnahmen durchgeführt. Als Zusatzleistung bieten wir einen Umtopf-Service auch für große Kübelpflanzen an. Selbstverständlich berücksichtigen wir individuelle Kundenwünsche. Ab Ende April bringen wir die Pflanzen wieder zu ihren Besitzern zurück.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und stehen für weitere Informationen zur Verfügung. Die nötigen Formulare zur Anmeldung sowie unseren Flyer finden Sie hier:

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne an unserem Service-Telefon zur Verfügung:

0 23 02 – 2895 – 344

Dortmunder Straße 77

58453 Witten

Postanschrift

SoVD-Lebenshilfe gGmbH
Dortmunder Straße 75
58453 Witten

Ansprechpartner/-innen

Armin Moshage-Hes

Gärtnermeister

Zum Kontaktformular
Tel.: 0 23 02 – 2895 – 341
Fax: 0 23 02 – 2895 – 300

 

Annika Haas

Gartenbauingenieurin (B.Sc. Produktionsgartenbau)

Zum Kontaktformular
Tel.: 0 23 02 – 2895 – 342
Fax: 0 23 02 – 2895 – 300