Im Video werden Aufbau und Struktur des Berufsbildungsbereiches erläutert, der am Anfang einer Beschäftigung in der Werkstatt steht.

Im Berufsbildungsbereich startet man. In 27 Monaten wird geschaut: Was kann ich gut, was macht mir Spaß und wo möchte ich arbeiten?

In den einzelnen Arbeitsbereichen der Werkstatt oder in externen Betrieben kann ich mein Können/Erlerntes zeigen.

Qualifizierungsbereiche

Ausgelagerte Bildungsplätze

Ansprechpartnerin

 

 

 

 

 

Sina Wernicke

Berufsbildungsbereich

Zum Kontaktformular

Tel.: 0 23 02 – 2895 241

Fax: 0 23 02 – 2895 200